Skip to content

Deutscher Erbrechtskommentar

Deutscher Erbrechtskommentar

Carl Heymanns Verlag, Bonn und Freiburg 2010. ISBN 978-3-452-27147-1

Die Reform des Erb- und Verjährungsrechts sowie die sich durch das FamFG ergebenden Neuerungen sind umfassend eingearbeitet!

Der nun endlich in zweiter Auflage erscheinende Deutsche Erbrechtskommentar bietet dem Praktiker eine unverzichtbare Hilfe bei der Bearbeitung seiner Mandate.

Zielrichtung des Kommentars ist die Beratung nach dem Erbfall als typische Leistung des Anwalts.

Kommentiert werden die für den Erbrechtler relevanten Paragrafen des BGB, sowie wichtige, das internationale Erbrecht betreffende Vorschriften des EGBGB. Beigefügt sind weiterhin ausführliche Länderberichte über das internationale Erbrecht in anderen Staaten. Damit erhält der Leser einen Komplettüberblick zum internationalen Erbrecht.

Die Darstellung umfasst eine knappe allgemeinen Übersicht zur jeweiligen Norm und widmet sich sodann einer umfassenden, tiefgehenden Kommentierung der für den erbrechtlichen Praktiker interessanten Probleme.

Dabei werden auch Lösungen für zahlreiche typische Fallkonstellationen, die den Autoren in ihrer langjährigen Berufslaufbahn begegnet sind, geboten.

Außerdem enthält der Kommentar zahlreiche Muster und Formulierungsbeispiele. Neben Überblicken zur Nachfolgegestaltung sind umfängliche Arbeitshilfen für die Tätigkeit nach dem Erbfall zu finden.

Zitiert werden nur die wirklich relevanten Entscheidungen, so dass keine Zeit damit vergeudet werden muss unwichtige Urteile nachzuschlagen.